Herzlich Willkommen

 bei  Durchblick im Netz.

Unsere Mission ist es, die Medienkompetenz der heranwachsenden Generation zu fördern. Deshalb sorgen wir gemeinsam mit Medienpädagogen und Netz-Experten dafür, dass Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sich in der Welt der Medien besser zurechtfinden.

Dieses Angebot haben wir in den letzten Jahren stetig weiter ausgebaut und in den Schulen fest verankert. Zusätzlich bieten wir Unterstützung von Senior*innen beim Entdecken der digitalen Medien an, führen Schulungen für Fachkräfte aus dem Bildungssektor durch und starten jede Menge spannende (medienproduktive) Projekte.

In 3 Schritten zur Medienkompetenz!

1

Medienbildung

Von Unterrichtseinheiten für die Grundschule, über den Basiskurs Medienbildung in Klasse 5 bis hin zu Workshops an weiterführenden Schulen. Wir vermitteln Medienkompetenz, u.a. auch in außerschulischen Workshops und spannenden Feriencamps.

2

Ratgeber für Eltern

Kinder bewegen sich online in einem unüberschaubaren und ungeschützten Bereich. Was können Sie als Eltern tun, um Ihr Kind zu schützen? Wir haben Tipps für Sie als Eltern, nicht nur online sondern auch in diversen Eltern-Informationsveranstaltungen.

3

Medienprojekte

Wir führen verschiedene Medienprojekte in Schulen oder mit Institutionen der Jugendarbeit durch, erstellen z.B. mit Schüler*innen gemeinsam Filme, programmieren eine App oder erstellen eine Projekt-Webseite. Wir sind auch für Ihr Projekt offen, sprechen Sie uns an!

Wir machen es uns zur Aufgabe, Medienkompetenz zu fördern.

Mission

Wir lassen die jungen Menschen im Umgang mit Medien nicht alleine.

Die Unmengen an Informationen, die ungefiltert konsumiert werden können, sowie auch die vermeintlich leichte Herstellung von Medien und die Interaktion in der Öffentlichkeit, bringen ungeahnte Möglichkeiten aber auch Gefahren und Manipulation mit sich. Wir unterstützen Kinder, ihre Eltern sowie Lehrkräfte an den Schulen.

In Weinheim tummeln sich
rund 6.000 Jugendliche
und junge Erwachsene.

10-15 Jahre

16-17 Jahre

18-21 Jahre

Aktuelles & Wissenswertes

Sie haben Fragen?

Kontakt

Kommen Sie auf uns zu, wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
Sie erreichen uns telefonisch in der Zeit zwischen 9.00 bis 18.00 Uhr (notfalls per Anrufbeantworter) oder rund um die Uhr per E-Mail.

Rufen Sie uns an: