Youtube-AG an Bonhoeffer-Schule begeistert Schüler(innen)

21 Oktober 2016 Sven Holland Aktuelles
Youtube-AG an Bonhoeffer-Schule

Begeistert stürzten sich die Jugendlichen (Klasse 7+8) in der Youtube-AG an der Dietrich-Bonhoeffer-Schule auf das technische Equipment, welches die Weinheimer Jugendmedien im Rahmen der Medienbildung an Schulen einsetzen. Mit professionellen Kameras durften Schülerinnen und Schüler nach einer kurzen Einführung losziehen und erste Testaufnahmen für ein später selbstproduziertes Youtube-Video machen, ehe es dann an Schnitt-PCs, die dankenswerterweise von der Hopp-Foundation gefördert wurden, ans Sichten und Schneiden des Materials ging. Die ersten Sequenzen wurden aneinander gereiht, ein paar Feinjustierungen in den Bildsequenzen eingestellt und mit Musik unterlegt. Alle hatten dabei sichtlich Spaß und freuen sich schon, wenn dann endlich ihr selbst konzipierter Clip produziert wird. Die Storyboards hierfür wurden auch im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft, die wöchentlich anderthalb Stunden im ITG-Raum abgehalten wird, erstellt und wird stetig mit den neu gesammelten Erfahrungen weiterentwickelt. Die fertig gestellten Clips werden am Ende auf dem Jugendkanal der Weinheimer Jugendmedien, der Ende des Monats/Anfang November online gehen soll, veröffentlicht.

Diese Arbeitsgemeinschaft finden im Rahmen der Medienbildung an Schulen statt, welche die Weinheimer Jugendmedien seit Beginn des Schuljahres 2016/2017 unterstützend anbietet. Ausführlicher Bericht dazu hier.

(Bericht/Foto: Sven Holland)