Jugendmedien erhalten 3.000 Euro von „Herzenssache e.V.“

19 April 2018 Sven Holland Aktuelles

Das Projekt der Weinheimer Jugendmedien kommt an – so wurde die gemeinnützige Institution im Rahmen einer Förderung durch den Verein Herzenssache e.V. – eine Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank – mit einer 3.000-Euro-Förderung ausgezeichnet. Die drei Unterstützer kümmern sich um Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg, in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Schützen, unterstützen und stark machen – das ist die Aufgabe. Herzenssache hilft da, wo’s brennt. Mit dem Ziel, dass Kinder und Jugendliche, die im Südwesten Deutschlands leben, auf Dauer gleiche Chancen haben.

Wir bedanken uns an dieser Stelle für die tolle Projektunterstützung!
Damit können wir unsere medienpädagogischen Workshops an den Schulen in Weinheim noch besser machen.

Weitere Informationen zur Kinderhilfsaktion unter www.herzenssache.de.

herzenssache