Ferienspiele 2017 – Kids drehen Kurzfilme bei den Jugendmedien

4 August 2017 Sven Holland Aktuelles

Die ersten Ferienspiele für die Weinheimer Jugendmedien am 2. August waren mit 30 Anmeldungen bereits ein voller Erfolg. 10 starteten am vergangen Mittwoch ihre Sommerferien mit dem Dreh von eigenen Kurzfilmen im Youtube-Format. Nach einer kurzen Einführung ins neu gebaute TV-Studio und dem ersten Kennenlernen ging es zunächst um die Themenfindung, bevor die jungen Filmemacher selbst kreativ werden konnten. Das gute Wetter bot sich natürlich für einen Außendreh an und so machten sich 2 Gruppen mit Kamera, iPad und Stativ ausgestattet zu ausgewählten Drehorten in der Innenstadt auf. Aber auch das Studio stellte sich als geeignetes Set heraus.

Das erste Mal selbst vor der Kamera zu sprechen, war für die meisten eine neue Erfahrung, aber nach kurzer Zeit war jede Nervosität abgelegt und alle waren begeistert bei der Sache. Das gedrehte Material konnten die Kinder dann noch selbstständig schneiden und weiterbearbeiten, bevor nach gut dreieinhalb Stunden der kurzweilige Nachmittag schon wieder zu Ende ging – heraus kamen drei tolle Videos zu den Themen „Quiz-Show“, „Emoji Challenge“ und „Unser Weinheim“. Gemeinsam hatten wir viel Spaß an diesem Tag und freuen uns schon auf die Ferienspiele im nächsten Jahr!

(Bericht: Evelyn Reisch, Foto: © mickyso – Fotolia.de)